Zelte und alles Motorisiertes

Für Zelturlauber haben wir spezielle Bereiche reserviert – auf einer großen Waldplattform erleben Sie noch ursprüngliches Zelten. Direkt im Kiefernwald, ohne direkten Sichtkontakt zu Wohnwagen.  Diese Fläche ist nicht direkt mit dem Auto befahrbar.

  • Mehr lesen

    Sind Sie eine gemischte Gruppe mit Zelten und Wohnwagen/Wohnmobilen? Auch für Sie, haben wir einen gemeinsamen Stellplatz.

    Unsere Wohnwagen- und Wohnmobilplätze befinden sich an gut rangierbaren Plätzen und stets in der Nähe eines Stromanschlusses. Wahlweise verfügen unsere Urlauberplätze über einen Seeblick, Sitzgelegenheiten und Grasboden. Suchen Sie sich Ihren geeigneten Stellplatz aus – Hauptsache Sie fühlen sich wohl!

Unser Mietwohnwagen!

Ab der kommenden Saison 2018/2019 können Sie in unserem zwei Mietwohnwagen übernachten. Die feststehenden Wohnwagen vermieten wir an 2-4 Personen in der Vorsaison ab 2 Übernachtungen und im Juli – August ab 7 Übernachtungen. Sie müssen nur Bettwäsche und Handtücher mitbringen, alles andere ist bereits da. Bitte kontaktieren Sie uns, wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Parken

Der gesamte Campingplatz ist einen autofreien Bereich. Hier können sie mit Ihrem Auto zum Ausladen und Beladen zum Stellplatz fahren und anschließend das Fahrzeug auf dem Parkplatz abstellen. Für Zeltler haben wir einen autofreien Bereich geschaffen -hier stehen ausschließlich Zelte, keine Wohnwagen und keine Bullies.

Lagerfeuer und Grillen

Stockbrot, Marshmallows, Lagerfeuerromantik und natürlich ein Abendessen – Grillen und ein Lagerfeuer machen ist toll und gehört zum Campingurlaub dazu. Da wir uns inmitten eines Waldgebietes befinden, gelten einige wichtige Regeln.

  • Mehr lesen

    Folgende Regeln gibt es für´s Grillen:

    • Grillen mit Holzkohle ist ausschließlich auf unserem zentralen Grillplatz erlaubt.
    • Bringt euren Grill bitte selbst mit und nehmt ihn bitte auch wieder mit nach Hause.
    • Grillen am Zelt/ Wohnwagen ist nicht gestattet.

    Und hier die Regeln fürs Lagerfeuer:

    • Ein Lagerfeuer ist bis zur Waldbrandstufe 2 auf dem zentralen Grillplatz erlaubt.
    • Eine Feuerschale ist vorhanden, Holz kann auf dem Platz gesammelt werden.
    • Ein Lagerfeuer direkt am Stellplatz ist nicht gestattet.
    • Das Lagerfeuer muss mit Wasser gelöscht werden.
    • Bis 11.00 Uhr des Folgetages muss die Feuerstelle aufgeräumt sein.

Spielen und Baden

Willkommen in der Natur: hier könnt ihr euch frei bewegen. Wir haben einen naturbelassenen Waldspielplatz mit Tischtennisplatte, einen Bolzplatz sowie einen Kleinkinderspielplatz. Außerdem gibt es eine Menge mehr für euch zu erkunden: Kaninchen, Vögel, Eichhörnchen und Eidechsen laufen bei uns frei herum. Habt ihr sie schon entdeckt?

  • Mehr lesen

    Außerhalb des Campingplatzes gibt es den Tonsee mit seiner historischen Geschichte. Habt ihr schon seine Baudenkmäler und die interessanten Schautafeln gesehen? Hier erfahrt Ihr mehr über die Entstehung des Klein Köriser Tonsee´s.

    Walderdbeeren, Johannisbeeren und Pilze gibt es und wenn ihr eine kleine Wanderung am Tonsee unternehmt, könnt ihr in der Klein Köriser Bio Oase einkehren und ein leckeres Eis essen.

Sanitäranlagen

Wir haben ein Sanitärgebäude auf unserem Campingplatz. Für die Damen und Herren steht jeweils einen Bereich mit separaten Toiletten, Duschen und Waschtischen bereit.

Die Duschen werden über Münzautomaten mit Wertmarken oder €-Münzen bedient.

Strom

Sie brauchen Strom? Kein Problem – jeder Stellplatz verfügt grundsätzlich über einen Stromanschluss, manchmal brauchen sie ein langes Kabel und bitte immer an den blauen Campingadapter denken.

  • Mehr lesen

    Wenn keinen Strom braucht, aber doch gerne ein Gerät laden wollen gibt es mehrere Möglichkeiten:

    • Sie hängen das Gerät an eine Steckdose im Sanitär; das Laden ist umsonst und es gibt Niemanden, der auf das Gerät aufpasst.
    • Sie hinterlassen es bei der Anmeldung und wir passen darauf auf. Für diesen Service wird einen Beitrag erhoben.

Tiere

Tiere gibt es viele auf dem Campingplatz: Eichhörnchen, jede Menge Vögel, Kaninchen, Igel und Mücken. Ihren Hund dürfen sie selbstverständlich auch mit auf den Campingplatz nehmen. Bitte aber vorab ansagen und uns die Hunderasse benennen. Außerdem muss er während seines Aufenthaltes auf dem Platz angeleint bleiben.